Cookies

Cookie-Nutzung

Parmesanreibe – frischer Parmesan auf Pasta, Salaten & Co.

Frisch geriebener Parmesan ist nicht nur zu italienischen Pastagerichten ein kulinarisches Highlight. Daneben eignet sich eine Parmesanreibe zum feinen Zerkleinern von Zitronenschalen, Muskatnüssen und vielen anderen harten Lebensmitteln. Die vielseitigen Geräte bereichern die Küche so um wertvolle Aromen und bieten immer wieder einen ganz besonderen Gaumenschmaus.
Besonderheiten
  • aus Edelstahl oder Kunststoff
  • verschiedene Formen und Handhabungen
  • vielseitig einsetzbar

Parmesanreiben Test & Vergleich 2021

Das Wichtigste zusammengefasst
  • Es gibt ganz unterschiedliche Parmesanreiben, die sich in ihrer Handhabung unterscheiden. Die wichtigsten sind der Zester, Parmesanmühle und die reibe mit Trommel.
  • Die verschiedenen Reiben haben jeweils eigene Vor- und Nachteile. Für größere Mengen sind z. B. elektrische Mühlen geeignet, besonders hygienisch sind Trommeln und Handmühlen.
  • Die Geräte eignen sich keineswegs nur für Parmesan. Auch andere Hartkäse-Sorten, Muskat, Schokolade oder Zitronenschalen kannst du damit reiben.

Kitchen Craft Italian Collection Parmesanreibe aus Holz

Kitchen Craft Italian Collection Parmesanreibe aus Holz
Besonderheiten
  • aus dekorativem Bambusholz
  • mit Auffangbehälter
  • robuste Edelstahlklinge
  • teils spülmaschinenfest
  • stilvolles Design
21,99 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Diese Parmesanreibe aus Holz ist für alle Pasta-Liebhaber und Käse-Genießer ein Muss. Die Reibe besteht aus stilvollem Bambusholz und ist mit einer robusten Edelstahlklinge ausgestattet, die Parmesan und anderen Käse in feine Stücke reibt. Der Käse wird im integrierten Auffangbehälter aufgefangen und kann somit nach dem Reiben individuell portioniert werden. Auch das Aufbewahren von Käse im Behälter ist möglich.
Die Kundenbewertungen der Parmesanreibe aus Holz sind größtenteils positiv, aber auch einige negative Bewertungen finden sich darunter. Ein Kunde meint, die Reibe sei nicht für den eigentlichen Zweck nutzbar, da sich die Löcher des Reibelements zu schnell zusetzen – jedoch bilde sie ein schönes Dekorationselement in der Küche. Ein anderer Käufer ist weder mit der Verarbeitung und Qualität noch mit dem Reibeergebnis zufrieden.

VorteileNachteile
  • schöner Blickfang
  • hochwertige Edelstahlklinge
  • Klinge ist spülmaschinenfest
  • Reinigung des Behälters per Hand nötig
  • Löcher in Reibe setzen sich schnell zu
  • Qualität nicht immer hoch

ROMMELSBACHER Parmesanreibe und mehr: Elektrisches Allraoundtalent

ROMMELSBACHER Parmesanreibe und mehr: Elektrisches Allraoundtalent
Besonderheiten
  • für Hartkäse, Schokolade, Nüsse etc.
  • mit herausnehmbarer Reibetrommel aus Edelstahl
  • wiederaufladbarer Power-Akku (1.800 mAh)
  • zeitloses Design
  • ergonomischer Handgriff
37,89 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Mit dieser Multi-Reibe von ROMMELSBACHER erhalten Sie eine elektrische Parmesanreibe, Schokoladenreibe, Nussreibe und vieles mehr in einem. Ob Schokoraspel für einen leckeren Kuchen, Käse für italienische Pasta, getrocknetes Brot für Salat oder herbe Nüsse für ein Pesto: Die elektrische Reibe zerkleinert dank Power-Akku mit 1.800 mAh und langer Laufzeit nahezu alle gewünschten Zutaten in wenigen Sekunden. Dabei sorgen ein ergonomisch geformter Handgriff und ein integrierter Sicherheitsschalter für eine sichere Handhabung. Das Trommelfach kann verschlossen werden, um die zerkleinerten Zutaten hygienisch zu lagern und transportieren zu können. Die aus Edelstahl bestehende Reibetrommel ist für eine einfache Reinigung herausnehmbar. Im Lieferumfang ist ein separates Ladegerät mit Kabel enthalten.
Die meisten Kunden bewerten die elektrische Multi-Reibe sehr gut. Insbesondere die einfache Handhabung und Reinigung sowie die lange Akkulaufzeit wird positiv hervorgehoben. Manche Käufer empfinden die Reibe als sehr langsam und recht laut. Bei einigen Kunden war der Akku außerdem defekt und wurde zu schnell entladen, weshalb die Reibe sie nicht überzeugen konnte. Der Hersteller reagierte jedoch äußerst positiv darauf und verwies auf die Herstellergarantie.

VorteileNachteile
  • nachhaltig dank wiederaufladbarem Akku
  • hygienische Lagerung und Transport von zerkleinerten Zutaten
  • leichte Handhabung dank ergonomischem Griff
  • ohne Stromzufuhr nutzbar
  • einfache Reinigung
  • keine unterschiedichen Reibegrade wählbar
  • nicht durch andere Aufsätze erweiterbar
  • bei manchen Kunden Akku schnell defekt
  • keine Akkustand-Anzeige
  • recht laut

Fackelmann Parmesanreibe- und Frischebox

Fackelmann Parmesanreibe- und Frischebox
Besonderheiten
  • inklusive Aufbewahrungsbox
  • Gewinner des pro-K awards 2017
  • Reibe aus Edelstahl
  • spülmaschinengeeignet
10,99 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Mit der praktischen 2in1-Funktion – Parmesanreibe und Aufbewahrungsbox in einem – ist es kaum verwunderlich, dass der Hersteller Fackelmann den pro-K awards 2017 gewinnen konnte. Ein Preis, der funktionale und zugleich kreative Kunststoffprodukte auszeichnet. Im Handumdrehen sind ganze Käseecken gerieben, die du in der Schale direkt auch servieren kannst. Dabei ist die Größe der Schale handelsüblichen Parmesanstücken angepasst und durch eine leichte Luftzirkulation ideal zur Aufbewahrung von Käse geeignet. Sowohl das Gehäuse aus Kunststoff als auch die Parmesanreibe aus Edelstahl lassen sich ganz einfach in der Spülmaschine reinigen.
Kunden sind vom Preis-Leistungs-Verhältnis der Reibe begeistert. Parmesan hält in der Frischebox wesentlich länger als im Kühlschrank, ohne den Kühlschrankgeruch aufzunehmen. Auch die Optik und die Aufbewahrungsmöglichkeit in der Kühlschranktür durch das schlanke Design stoßen auf Zustimmung. Es gibt dennoch Kunden, die die Höhe für handelsübliche Parmesanstücke als zu gering empfinden und auch die Öffnung des Deckels als beschwerlich kritisieren. Insgesamt sprechen sich jedoch 75 % der Käuferinnen vollkommen für das Produkt aus, wobei es auch als Geschenk beliebt ist.

VorteileNachteile
  • lange Haltbarkeit des Käses
  • schöne Optik
  • platzsparendes Design
  • leichte Reinigung
  • zu flach für einige Käsestücke
  • Deckel lässt sich schwer öffnen

Winzbacher® – Premium Zester Reibe I Parmesanreibe

Winzbacher® - Premium Zester Reibe I Parmesanreibe
Besonderheiten
  • ergonomischer, rutschfester Griff
  • vielseitig einsetzbar
  • elegantes Design
  • extrem scharfe Klinge
  • einfache Reinigung
16,95 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Das innovative Design der Raspel besticht durch höchste Funktionalität. Die rasiermesserscharfe Edelstahlklinge eignet sich für vielseitige Einsatzbereiche wie Muskatnuss, Ingwer, Parmesan, Käse, Zitrone, Limette, Orange, Schokolade, Zimt, Knoblauch und vieles mehr. Der ergonomisch geformte Kunststoff-Handgriff ist rutschfest und gewährleistet so stets eine sichere Handhabung der Reibe. Die Auswahl zwischen gleich acht unterschiedlichen Farben des BPA-freien Griffes bringt zugleich Farbe in die Küche. Die Reinigung gestaltet sich durch die im Lieferumfang enthaltene Reinigungsbürste unter fließendem Wasser oder in der Spülmaschine besonders kinderleicht. Für eine sichere Aufbewahrung sorgt zudem die Schutzhülle und die Aufhängöse, mit der du den Zester jederzeit griffbereit an der Küchenleiste aufbewahren kannst.
Mit fast 90 % 5-Sterne-Bewertungen ist der Zester von Winzbacher der Spitzenreiter der Kategorie. Kein Wunder, dass die Reibe nicht nur aufgrund ihrer herausragenden Qualität von den KäuferInnen gelobt wird, sondern daher auch als Geschenk sehr beliebt ist. Die Schärfe der Klingen ist extrem, sodass sowohl die Reinigungsbürste als auch die Schutzhülle als sinnvolles Zubehör wahrgenommen werden. Das Säubern der Reibe ist ein Kinderspiel, nachdem sie stets perfekte und feine Ergebnisse erzielt hat. Abzüge gibt es bei einigen (wenigen) Kunden lediglich aufgrund des Handlings, das durchaus ein Verletzungsrisiko birgt.

VorteileNachteile
  • herausragende Qualität
  • extreme Schärfe der Klinge
  • einfache Reinigung
  • ideal als Geschenk
  • inkl. Reinigungsbürste und Schutzhülle
  • nicht immer einfaches Handling

ZYLISS Classic Käsereibe E900010 mit Edelstahl-Feintrommel

ZYLISS Classic Käsereibe E900010 mit Edelstahl-Feintrommel
Besonderheiten
  • innovatives Design
  • vielseitige Anwendung der Feintrommel
  • ergonomischer Soft-Touch-Griff
  • für Rechts- und Linkshänder
29,23 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Der Schweizer Hersteller bietet seit über 60 Jahren ein breites Sortiment hochwertiger und funktionaler Küchenhelfer für Hobbyköche und Profis. Mit der säuregeätzten, rasiermesserscharfen Edelstahl-Trommel der klassischen Käsereibe kannst du Hartkäse, Schokolade und viele andere Lebensmittel mühelos raspeln. Der ergonomisch geformte Softgrip eignet sich dabei für Links- und Rechtshänder gleichermaßen und gewährleistet stets ein gleichmäßiges und kinderleichtes Reiben. Für die einfache Reinigung kannst du die Trommel aus der Reibe herausnehmen und im Geschirrspüler säubern.
Zahlreiche KäuferInnen sind mit den Ergebnissen der Reibe hoch zufrieden. Der Kraftaufwand ist gering und es bleiben durch die präzise Verarbeitung der Reibe nur geringe Reste zurück. Positiv bewerten sie auch die ergonomische Handhabung und den Klappmechanismus. Negativ fällt KundInnen hingegen auf, dass der Einrastmechanismus der Kurbel nicht sehr stabil wirkt. Durch die kurze Kurbellänge mangelt es zudem an Hebelkraft, was die Handhabung etwas erschwert. Dies bezieht sich insbesondere auf die Neuauflage des Gerätes – das alte Modell wird seitens der KäuferInnen als sehr wertig und stabil bezeichnet.

VorteileNachteile
  • gute Ergebnisse
  • präzise Verarbeitung
  • Klappmechanismus
  • einfache Handhabung
  • problemlose Reinigung
  • Einrastmechanismus der Kurbel nicht stabil
  • kaum Hebelwirkung
  • Vorgängermodell war stabiler

Microplane Zester Premium Classic Serie

Microplane Zester Premium Classic Serie
Besonderheiten
  • ergonomischer Softgrip
  • spülmaschinengeeignet
  • extrem scharfe Klinge
  • vielseitig einsetzbar
18,99 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Die extrem scharfe Reibe aus geätztem Edelstahl zerkleinert ganz mühelos Hartkäse, Ingwer, Knoblauch, Gewürze, Schokolade, Trüffel, Nüsse und viele andere harte Lebensmittel. Durch das sehr feine Zerreiben (nicht Zerdrücken) der Lebensmittel entfalten diese ihre vollen Aromen. Für einen stets sicheren Halt bei der Bedienung sorgt der ergonomisch geformte Softgrip. Und auch die Aufbewahrung ist dank der mitgelieferten Schutzhülle sicher. Zuvor gestaltet sich die Reinigung in der Spülmaschine oder unter fließendem Wasser als schnell und einfach.
KäuferInnen dieses Zesters sind insbesondere von der scharfen Klinge beeindruckt, die wirklich alle Lebensmittel mühelos sehr fein zerreibt. Wenngleich das Design nicht immer auf Zustimmung stößt, so überzeugt das ergonomisch gute Handling bei einer gleichzeitig geringen Verletzungsgefahr. Die Reinigung ist sehr einfach, wenngleich KundInnen eher von der Spülmaschine abraten, da sich Spülwasser im Griff sammeln kann. Anzumerken ist schließlich auch, dass die Reibe so feine Ergebnisse erzielt, die für Parmesan fast zu fein sind. Insgesamt überzeugt das sehr gute Preis-Leistungs-Verhältnis die NutzerInnen, sodass die Reibe immer wieder auch als Geschenk dient.

VorteileNachteile
  • sehr scharf
  • ergonomisch gute Handhabung
  • einfache Reinigung
  • geringe Verletzungsgefahr
  • sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • gewöhnungsbedürftiges Design
  • eher nicht spülmaschinengeeignet
  • fast zu feines Reiben von Parmesan

Was ist das Besondere an Parmesanreiben?

Parmesanreiben verfügen über sehr feine Raspel, die den Käse besonders fein reiben. Damit sind die praktischen Küchenhelfer auch für andere harte Lebensmittel wie Schokolade und Muskat geeignet – weiche Konsistenzen verkleben die Reibefläche hingegen meist.

Allen Ausführungen gemein ist, dass sie Käse klein reiben und damit zu einer vollen Entfaltung der intensiven nussigen Aromen beitragen. Die Funktionsweise unterscheidet sich bei den einzelnen Geräten jedoch ebenso wie das Handling.

Wie funktionieren Parmesanreiben?

Unabhängig von der Handhabung arbeiten Parmesanreiben stets ähnlich: Auf einer Reibe wird ein Stück Parmesan hin- und herbewegt, sodass kleine Raspeln entstehen, die auf der anderen Seite der Reibe in ein Auffanggefäß fallen.

Alternativ gibst du den Käse auf eine Trommel, wo er mit einem Greifarm eingeklemmt wird. Die Trommel, die mit kleinen scharfkantigen Zacken ausgestattet ist, bewegst du anschließend mit einer Kurbel, sodass der Abrieb erfolgt. Anstelle der Kurbel kann dieser Vorgang auch wie bei einer Pfeffermühle in einem Gefäß integriert sein, wobei der Drehmechanismus die Kurbel ersetzt. Diese Variante gibt es auch als elektrische Parmesanmühle.

Welche Arten von Parmesanreiben gibt es?

Parmesanreiben gibt es in ganz unterschiedlichen Formen, die sich auch in ihrer Handhabung und natürlich auch ihrem Preis unterscheiden. Jede Form verfügt dabei über eigene Vor- aber auch Nachteile, die nicht zuletzt Einfluss auf deine Kaufentscheidung nehmen sollten.

Zester und Handreiben

Ein Zester gleicht optisch einer Raspel, die bei einigen Modellen halbkreisförmig nach hinten gebogen ist. Die gebogene Fläche wirkt wie eine Auffangschale, in der sich Parmesan & Co. sammeln. Das lange, schmale Gerät ist auf der einen Seite mit einem Griff ausgestattet, an dem eine meist sehr scharfe Reibefläche befestigt ist. Die Schärfe resultiert aus den Klingen, die nicht herausgestanzt werden, sondern fotogeätzt sind – wodurch sie auch dauerhaft scharf bleiben. Mit diesen Klingen werden sehr feine Stücke aus Käse und Co. herausgeschält, nicht gerieben.

Eine ähnliche Bauart – die klassische Handreibe – ähnelt dem Zester, verfügt jedoch über eine breitere Fläche und Zacken, die den Käse reiben. Auch endet die Reibe hierbei oft mit einer Auflagefläche, sodass du das Gerät einfach und sicher platziert über Schüsseln nutzen kannst.

Als drittes ist die Vierkantreibe zu nennen, bei der vier Reibeflächen mit unterschiedlichen Feinheitsgraden senkrecht zueinander angeordnet sind. Diese hat an der Oberseite einen Griff, an dem du sie vor dem Wegrutschen festhältst. Vor allem bei diesen Modellen kommt es auf Qualität an, da die Seiten aufgrund des hohen Kraftaufwandes ansonsten einfach schnell verbiegen.

VorteileNachteile
  • besonders einfache Reinigung
  • meist Aufhängung an einer Leiste möglich
  • günstig
  • handlicher Umgang
  • vielseitig einsetzbar
  • hoher Kraftaufwand
  • nur für geringe Mengen

Parmesanreiben mit integriertem Auffangbehälter

Besonders praktisch sind die Reiben mit integriertem Auffang- oder Aufbewahrungsbehälter. Dieses ist in der Regel aus Edelstahl, Glas oder Kunststoff, bei besonders hochwertigen Geräten auch aus Holz gefertigt. Hier kannst du den Käse direkt in die enthaltene Schüssel reiben und teilweise sogar so servieren. Das verleitet umgekehrt natürlich zu einem Reiben auf Vorrat, durch das der Käse wertvolle Aromen verliert.

VorteileNachteile
  • einfache Reinigung
  • Aufbewahrungsbox ist enthalten
  • verschiedene Designs
  • höherer Platzbedarf
  • Neigung zum Reiben auf Vorrat

Reiben mit Trommel und Kurbel

Andere Hersteller bieten Modelle an, die mit einer Trommel arbeiten, auf die du den Käse legst. Ein Greifarm presst den Käse von außen an die Trommel. durch eine Kurbel startet eine Drehbewegung, die den Käse mit den Zacken in der Trommel in feine Stücke zerkleinert. Zwar musst du den Käse vor dem Einlegen in grobe Stücke zerkleinern. Dann jedoch ist ein Anfassen nicht mehr nötig und jeder deiner Gäste kann sich direkt die gewünschte Menge am Tisch auf den Teller reiben.

VorteileNachteile
  • direkt auf die Speise reiben
  • kein Anfassen des Käses erforderlich
  • kraftarme Bedienung
  • Vielfalt durch verschiedene Klingen
  • einfaches Zerlegen zur Reinigung
  • vorheriges Zerkleinern des Käses
  • Platzbedarf beim Verstauen

Parmesanmühlen

Parmesanmühlen reiben oder mahlen Käse sehr fein. Sie funktioniert wie eine Pfeffermühle und hat so den Vorteil, dass der Käse weder angefasst werden muss, noch besteht eine Verletzungsgefahr. Zudem ist eine exakte Dosierung möglich, da sich jeder selbst die gewünschte Menge über das Gericht streuen kann. Nach dem Essen kannst du den Käse direkt in der Mühle im Kühlschrank aufbewahren.

VorteileNachteile
  • hygienische Zubereitung und Aufbewahrung
  • einfaches Handling ohne Berühren des Käses
  • keine Verletzungsgefahr
  • Aufbewahrung direkt in der Mühle
  • erschwerte Reinigung
  • erhöhter Platzbedarf

Elektrische Parmesanreiben

Neben all diesen handbetriebenen Modellen gibt es auch elektrischen Parmesanreiben. Diese eignen sich vor allem für größere Mengen – schließlich musst du keinerlei Kraft für die Bedienung aufwenden. Ein weiterer Vorteil sind die vielseitigen Einsatzbereiche der Reiben, die auch zahlreiche andere Lebensmittel mühelos zerkleinern. Die Anschaffung ist allerdings in der Regel etwas teurer und auch im laufenden Betrieb benötigen die Geräte Strom oder Batterien, sodass durchaus laufende Kosten anfallen.

VorteileNachteile
  • ideal für größere Mengen
  • vielseitige Einsatzbereiche
  • kein Kraftaufwand
  • höherer Platzbedarf
  • Stromverbrauch
  • schwieriger zu reinigen

Kaufkriterien für Parmesanreiben – die wichtigsten Features

Wie du siehst gibt es unter dem Begriff der Parmesanreibe ganz unterschiedliche Modelle. Welches sich letztlich am Besten für dich eignet, entscheidet vor allem dein persönlicher Geschmack. Wir haben einige Kaufkriterien für dich zusammengestellt, die dir die Kaufentscheidung erleichtern sollen.

KriteriumHinweise
Funktionen
  • inkl. Aufbewahrungsbox
  • elektrischer Betrieb
  • für andere Lebensmittel geeignet
Design
  • Handhabung
Material
  • Edelstahl/rostfrei
  • Kunststoff, Glas, Holz
Leistung
  • Raspelqualität und Rückstände
  • Größe
Besonderheiten
  • kein Berühren des Käses beim Reiben
  • spülmaschinenfest
  • platzsparende Aufbewahrung
  • Zubehör

Leistung – die Feinheit der Raspel entscheidet über die Qualität

Bei Parmesan kommt es vor allem auf sehr feine und lockere Ergebnisse an. Der Käse soll weder schmierig an der Reibe kleben noch allzu grob durch die reibe fallen. Schließlich entfaltet sich das volle Aroma erst bei einer feinen Zerkleinerung.

Rückstände an der Reibe sind nur in geringem Umfang erwünscht. Sie reduzieren nicht nur die Ausbeute des teilweise sehr hochpreisigen Parmesans, sondern erschweren zudem die Reinigung. So sollte weder allzu viel Käse zwischen der Zahnung hängen bleiben noch in den Löchern kleben.

Als weiteres Kriterium ist die Größe der Reibe zu nennen. Wenn du nur geringe Mengen reiben willst, empfiehlt sich ein handliches Modell, das sich einfach in der Schublade verstauen lässt. Willst du häufiger für größere Mengen Parmesan reiben, lohnt sich eventuell die Anschaffung einer elektrischen Mühle oder zumindest einer Reibe mit Trommel und Kurbel.

Funktionsumfang – bei Zitronenschalen trennt sich die Spreu vom Weizen

Zunächst stellt sich natürlich die Frage nach dem Modell an sich. Einige verfügen über eine praktische Aufbewahrungsbox, andere nicht. Daneben stellt sich die Frage, ob du den Käse lieber manuell reiben möchtest, oder du ein Gerät mit elektrischem Antrieb bevorzugst. Die Wahl des Gerätes entscheidet dabei auch darüber, für welche Lebensmittel du es nutzen kannst: Zester und Handreiben eignen sich z. B. weniger gut für Schokolade als Trommelreiben. Dafür lässt sich mit ihnen eine Zitronenschale reiben, was in der Trommel nur schwerlich möglich sein wird.

Vor allem bei Trommelreiben, teilweise aber auch bei klassischen Handreiben, sind mehrere Aufsätze im Lieferumfang enthalten. So kannst du die Feinheit des Reibens jeweils individuell an das Lebensmittel anpassen.

Design – klassisch und einfach oder innovativ und modern

Zunächst bestimmt die Bauweise das Design. Naturgemäß sind Handreiben dann auch einfacher gestaltet als andere Varianten, da sie entweder nur aus Edelstahl bestehen oder lediglich um einen Griff ergänzt sind. Während hier also klassische und einfach gilt, warten vor allem Reiben mit Aufbewahrungsboxen durch teilweise innovative und moderne Designs auf. So bietet z. B. Alessi verschiedene Modelle an, die eigens von renommierten Designern entworfen wurden und definitiv ein Hingucker auf dem Esstisch sind.

Material – Edelstahl überzeugt durch seine Eigenschaften

Die Reibe selbst ist aus Aluminium, Blech oder hochwertigem Edelstahl. Legst du Wert auf Langlebigkeit, gute hygienische Eigenschaften, ein rostfreies Material, das du sogar in der Spülmaschine reinigen kannst, dann ist Edelstahl definitiv die beste Wahl.

Für Griffe und Aufbewahrungsboxen kommen zudem Kunststoff, Glas oder Holz zum Einsatz. Holz hat dabei besonders gute Eigenschaften bei der Aufbewahrung von Käse, lässt sich allerdings weniger gut reinigen als Glas oder auch Kunststoff.

Besonderheiten – Kaufkriterien in puncto Handling und Hygiene

Neben den rein physikalischen Eigenschaften kannst du dir Gedanken darüber machen, welche Kriterien für dich außerdem eine Rolle spielen. Da ist zum einen die Aufbewahrung: Zester und Handreiben lassen sich platzsparend in der Schublade verstauen oder an einer Leiste aufhängen. Für andere Geräte ist etwas mehr Platz erforderlich.

Daneben spielt auch die Hygiene eine Rolle: Ist es dir wichtig, dass deine Gäste ihren Käse direkt am Tisch auf den Teller reiben können, ohne, dass jeder den Käse anfassen muss? Dann eignen sich Parmesanmühlen oder Trommelreiben besonders gut.

Tipps zu Pflege und Reinigung

Es empfiehlt sich, die Parmesanreibe direkt nach der Verwendung zu reinigen. Das verhindert, dass sich Käsereste absetzen, verhärten und sich dann nur noch schwer entfernen lassen. Da die Zacken teilweise rasiermesserscharf sind, eignen sich Bürsten besser zur Reinigung als Schwämme. Mit den Borsten lassen sich Rückstände eigentlich durchweg gut entfernen.

Die Trommeln aus Kurbeln kannst du meist einfach entnehmen, sodass die Reinigung hier ebenfalls sehr einfach und schnell von der Hand geht. Eventuell ist sie sogar spülmaschinengeeignet und du hast gar keine zusätzliche Arbeit.

Tipp
Sind die Öffnungen doch mal verstopft und Käseresten haften hartnäckig an der Reibe, empfiehlt sich Würfelzucker. Wenn du Würfelzucker reibst, entfernen die scharfen Kanten des Zuckers die Ablagerungen von Käse und anderem Reibgut.

Beliebte Hersteller – zwischen Preis-Leistung und Extravaganz

Bei vielen KundInnen besonders beliebt ist das günstige Modell von Tchibo. Es überzeugt auf ganzer Linie durch eine stabile Verarbeitung und ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Bei WMF wissen die KäuferInnen hingegen, was sie erwartet, sodass auch diese Geräte zu den Topsellern zählen. Durch Extravaganz und ausgefallene Designs überzeugt Alessi hingegen die Zielgruppe im oberen Preissegment.

HerstellerBesonderheiten
WMF
  • Qualitätsprodukte für die Küche
  • Vierkantreiben, Handreiben, Reiben mit Behälter
  • hochwertiger Cromargan Edelstahl
  • funktionales und modernes Design
  • hochpreisig
Tchibo
  • aus Edelstahl
  • mit Auffangbehälter
  • für Links- und Rechtshänder geeignet
  • sichere Handhabung
  • spülmaschinengeeignet
  • hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis
Alessi
  • ein exklusives Design by Zaha Hadid
  • hochwertige Materialien und Verarbeitung
  • Modelle mit Auffangbehälter
  • ausgefallene Formen
  • hochpreisig

Die Reiben von Tchibo erhältst du in jedem Tchibo-Shop oder entsprechenden Abteilungen in Drogeriemärkten. WMF bietet sein Sortiment zum einen in Warenhäusern wie Karstadt oder Kaufhof an, ist aber auch in Küchenfachgeschäften vertreten. Gleiches gilt für Alessi, wobei der Hersteller weniger bekannt und verbreitet ist. Findest du deine Wunsch-Parmesanreibe nicht im Fachgeschäft oder strebst du einen umfassenden Produktvergleich vor dem Kauf an, dann empfiehlt sich das Internet. Hier hast du die Wahl zwischen Online-Versandhäusern und Herstellershops und dem gesamten Sortiment aller Marken.

Weitere beliebte Marken bei Kunden

Neben den drei beliebten Herstellern gibt es natürlich noch zahlreiche weitere Marken, die bei Kunden mit Qualität, Langlebigkeit und Preis punkten können. Einige dieser Hersteller sind:

  • Schuhbeck
  • Fackelmann
  • Zyliss
  • Microplane
  • Boska
  • Rigamonti
  • Tupper
  • Rösle
  • Lurch

FAQ – die wichtigsten Fragen rund um Parmesanreiben

Sind noch einige Fragen offen geblieben? Vielleicht hilft dir unser FAQ-Bereich weiter, um diese zu beantworten. Hier haben wir einige häufig auftretenden Fragen rund um die Parmesanreiben zusammengestellt.

FrageAntwort
Was ist eine Parmesanreibe?Eine Parmesanreibe eignet sich zum feinen Zerreiben von Parmesan und anderen harten Lebensmitteln. Es gibt sie als manuell betriebene Variante oder mit elektrischem Motor.
Welche Parmesanreibe ist die beste?Das lässt sich pauschal nicht beantworten. Welche Bauart und Funktionsweise sich am besten für deine Zwecke eignen, hängt von deinem Einsatzbereich ab. Schau dir dazu am besten unsere Kaufberatung an, bei der du mehr über die spezifischen Funktionen erfährst.
Wie bewahrt man Parmesan richtig auf?Kaufst du Parmesan an einer Käsetheke, kannst du das Papier dauerhaft für die Aufbewahrung im Kühlschrank nutzen. Alternativ bieten sich Butterpapier oder ein Geschirrtuch an. Am besten geeignet ist hier das unterste Fach, in dem es am kältesten ist. Frischhaltefolie ist hingegen ungeeignet und befördert die Schimmelbildung – Parmesan muss atmen können. Ist das gegeben, kannst du den Käse in einer Aufbewahrungsbox unter Umständen mehrere Monate lagern.

Tipp
Streust du eine Salzschicht auf den Boden einer Dose oder Box und legst den Käse darauf, entzieht das Salz dem Käse die Feuchtigkeit und verhindert die Schimmelbildung.
Was unterscheidet frischen Parmesan von Parmesan aus der Tüte?Das Aroma von Parmesan verfliegt sehr schnell. Entsprechend hat Parmesan aus der Tüte geschmacklich nur wenig mit frisch geriebenem Parmesan gemein. Fertig abgepackter Parmesan schmeckt nicht nur künstlicher, auch ist er wesentlich kürzer haltbar als ein Stück, das du mehrere Monate im Kühlschrank aufbewahren kannst.
Wie erkenne ich den Reifegrad von Parmesan?Parmigiano Reggiano wird in verschiedenen Altersklassen angeboten:

  • 12 Monate = nuovo
  • 24 Monate = vecchio
  • 36 Monate = stravecchio
  • 48 Monate = stravecchione
  • 72 Monate = extra stravecchione

Vom Alter abhängig sind der Geschmack und der Preis. Je älter der Käse ist, desto weniger Feuchtigkeit enthält er und desto intensiver ist das Aroma. Gleichzeitig steigt damit natürlich auch der Preis.

Was kostet eine Parmesanreibe?Das hängt vollkommen von dem Modell ab, für das du dich entscheidest. Es gibt einfache Handreiben für weniger als 10 Euro, die Kunden vollkommen überzeugen. Für elektrische Mühlen oder ausgefallene Designs kannst du auch bis zu 100 Euro ausgeben.
Gibt es Alternativen für eine Parmesanreibe?Wenn du keine Reibe zur Hand hast, jedoch nicht auf frischen Parmesan verzichten willst, bietet sich ein Hobel an. Das Gerät ähnelt einem Gemüseschäler und schabt hauchdünne Scheiben vom Käse ab. Diese eignen sich hervorragend als Garnitur für Pasta oder im Salat.

Weiterführendes

Der Weg des Parmesans – von der Herstellung in den Handel:

NDR hat verschiedene Käsereiben getestet:

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

nach oben