Cookies

Cookie-Nutzung

Mehlsieb – Feines Mehl für fluffiges Gebäck

Je feiner das Mehl ist, desto fluffiger wird das Gebäck, welches du damit bäckst. Auch zum Bestäuben eignet sich feines Mehl mehr als verklumptes. Mit einem Mehlsieb entfernst du Klümpchen flott und gründlich. Für welche Zutaten sich das Sieb eignet und wie der Mechanismus dahinter funktioniert, erfährst du in diesem Ratgeber. Zudem stellen wir dir die 4 beliebtesten Modelle vor.
Besonderheiten
  • Feinmaschiges Sieb
  • Einhändig bedienbar
  • Spülmaschinengeeignet
  • Rostfrei

Mehlsiebe Test & Vergleich 2021

Das Wichtigste zusammengefasst
  • Neben dem Sieben von Mehl eignen sich Mehlsiebe für weitere trockene Zutaten wie Gewürze, Kakao oder Puderzucker.
  • Auf dem Markt werden verschiedene Varianten angeboten, die du einhändig bedienst oder für große Mengen geeignet sind.
  • Die Mehlsiebe sind bei der eigenen Produktion von Mehl wie auch bei Verwendung von gekauftem Mehl ein nützlicher Küchenhelfer.

Westmark Mehl- und Puderzuckersieb

Westmark Mehl- und Puderzuckersieb
Besonderheiten
  • Mit Einhand-Griff
  • Rostfreier Edelstahl
  • Spülmaschinengeeignet
  • Engmaschiges Sieb
8,99 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Mit dem Mehlsieb von Westmark siebst du neben Mehl Puderzucker oder Kakaopulver fein. Das Sieb ist zylinderförmig gestaltet und dank des Griffs kannst du es einhändig bedienen. Es hat eine große Öffnung, die dir das Befüllen erleichtert. Dieses Modell besteht aus rostfreiem Edelstahl, weshalb du es einfach per Hand oder in der Spülmaschine reinigst. Es ist 15,7 x 10,4 x 9,5 cm groß und wiegt nur 133 g. Durch das Drücken auf den Griff bewegst du das Sieb am Boden hin- und her, wodurch Mehl und Puderzucker fein durchgeseiht werden.
Die Käufer sind mit dem Preis-Leistungs-Verhältnis zufrieden. Die Handhabung ist sehr einfach und hackt nicht. Das Mehl wird durch das feinmaschige Sieb fein und lässt sich beim Backen gut weiterverarbeiten. Durch die kompakten Abmessungen verstauen sie es platzsparend in ihren Küchenschränken. Das Material ist robust, sodass das Sieb selbst Stürze von der Arbeitsfläche unbeschadet übersteht. Teilweise geben die Anwender an, dass größere Mengen Mehl anstrengend zu sieben sei und das Modell eher für kleinere Portionen geeignet ist. Teilweise können sie den Mechanismus am Griff nicht vollständig durchdrücken, sodass sie das Sieb zusätzlich noch schütteln müssen.

VorteileNachteile
  • Kompakte Abmessungen
  • Einhändig bedienbar
  • Spülmaschinengeeignet
  • Feinmaschiges Sieb
  • Nicht für große Mengen geeignet
  • Mechanismus hakt gelegentlich

Dr. Oetker Einhand-Mehlsieb

Dr. Oetker Einhand-Mehlsieb
Besonderheiten
  • Einhändige Bedienung
  • Spülmaschinengeeignet
  • Skala mit Mengenangaben
  • Aus Kunststoff
n/a €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Mit dem Mehlsieb von Dr. Oetker siebst du neben Mehl auch Puderzucker, Zimt oder andere trockene Zutaten. An der Außenseite des durchsichtigen Kunststoffs befindet sich eine Skala, mit der du die Zutaten einfach abmisst. Am Griff ist der Mechanismus angebracht, der sich leicht bedienen lässt. Damit betätigst du das feinmaschige Sieb. Er ist für die einhändige Bedienung geeignet. Nach dem Kochen oder Backen reinigst du das Modell einfach per Hand oder in der Spülmaschine. Es ist 11,5 x 11,5 x 9 cm groß und wiegt 118 g.
Die Käufer sind mit dem Preis-Leistungs-Verhältnis zufrieden. Sie beschreiben das Mehlsieb als sehr praktisches Modell, mit dem sie innerhalb kurzer Zeit trockene Zutaten fein sieben. Den Mechanismus betätigen sie leicht, sodass sie selbst große Mengen ohne Mühe bearbeiten. Da es spülmaschinengeeignet ist, fällt ihnen auch die Reinigung nicht schwer. An der Außenseite ist ein Aufkleber angebracht, den sie nur mit großen Anstrengungen entfernen können. Teilweise fällt das Mehl an der Griffseite ungesiebt durch das Sieb. Die Kunden müssen es deshalb schräg halten und teilweise mit der Hand schütteln.

VorteileNachteile
  • Messskala
  • Für viele Zutaten geeignet
  • Einhändige Bedienung
  • Einfache Reinigung
  • Teilweise ungenügende Siebleistung
  • Kleines Fassungsvermögen

Ipow Küchensieb

Ipow Küchensieb
Besonderheiten
  • 3 Größen
  • Rostfreier Edelstahl
  • 1 mm große Maschen
  • Spülmaschinengeeignet
14,99 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Das Küchensieb von Ipow besteht aus 3 Größen, sodass du jederzeit dasjenige verwendest, welches du gerade benötigst. Die Maschen, durch die du die trockenen Zutaten seihst, sind etwa 1 mm groß. Sie bestehen aus rostfreiem Edelstahl und sind daher für die Spülmaschine geeignet. Die Griffe sind lang und liegen gut in der Hand. Auf der gegenüberliegenden Seite befindet sich eine Ablagefläche, mit welcher du das Sieb über einen Topf legen kannst. Die Siebe sind etwa 34,2 x 17 x 6 cm groß und wiegen zusammen 222 g. Die Durchmesser der Küchensiebe ist 7, 12 oder 18 cm.
Die Käufer sind mit dem Preis-Leistungs-Verhältnis zufrieden. Sie sieben damit trockene Zutaten fein oder lassen Lebensmittel abtropfen. Durch die unterschiedlichen Größen können sie jederzeit auf das zurückgreifen, welches sie gerade benötigen. Die Verarbeitung beschreiben sie als stabil und hochwertig. Die Reinigung ist unkompliziert, da sie es in die Spülmaschine stellen können. Teilweise bemerken sie, dass der Griff beim mittleren Sieb schon etwas locker ist. Manche Nutzer geben an, dass die Siebe zu flach sind und deshalb ein geringes Volumen haben.

VorteileNachteile
  • 3 Siebe mit unterschiedlichem Durchmesser
  • Einfache Reinigung
  • Robuste Verarbeitung
  • Feinmaschig
  • Teilweise Flugrost
  • Teilweise geringes Füllvolumen

Tescoma Mehlsieb

Tescoma Mehlsieb
Besonderheiten
  • Einhändige Bedienung
  • Spülmaschinenfest
  • 2 Deckel
  • Frei von BPA
14,99 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Mit dem Mehlsieb von Tescoma siebst du neben Mehl auch Zucker oder andere Backzutaten fein. Am Griff befindet sich ein Mechanismus, der das Sieb betätigt. Er ist leichtgängig und du bedienst ihn mit nur einer Hand. Im Lieferumfang sind 2 Deckel enthalten, sodass du die Reste unkompliziert im Sieb aufbewahren kannst. Es besteht aus BPA-freiem Kunststoff und ist dadurch für die Reinigung in der Spülmaschine geeignet. Es ist 17,5 x 11,7 x 11,6 cm groß und wiegt 154 g.
Die Käufer sind mit dem Preis-Leistungs-Verhältnis zufrieden. Sie finden es gut, dass sie durch den transparenten Kunststoff jederzeit sehen, wie viel Mehl sich noch darin befindet. Besonders praktisch finden sie die beiden Deckel, da sie die Zutaten dadurch direkt im Sieb lagern können und das Mehl nicht wieder zurückfüllen müssen. Dank des unteren Deckels wiegen sie die Zutaten direkt im Mehlsieb, ohne die Waage zu verschmutzen. Die Reinigung geht ihnen dank des spülmaschinenfesten Materials einfach von der Hand. Teilweise ist der Mechanismus am Griff schwergängig, sodass sie das Sieb schütteln müssen. Der Rest bleibt überwiegend im Sieb hängen und lässt sich nur schwer zerstäuben.

VorteileNachteile
  • Transparentes Material
  • Frei von Schadstoffen
  • 2 Deckel
  • Einfache Reinigung
  • Mögliche zurückbleibende Reste
  • Gelegentlich hackender Griff

Ratgeber: Besonderheiten des Mehlsiebs

Wer einen feinen Teig für Gebäck herstellen möchte, benötigt klümpchenfreies Mehl. Durch Feuchtigkeit oder lange Lagerungszeiten bilden sich auch bei gekauftem Mehl Klumpen, die sich im Teig nur schwer auflösen. Ein feinmaschiges Sieb löst sie in feines Pulver auf, sodass du die Backzutat weiterverarbeiten kannst. Die Siebe eignen sich zudem für:

  • Dekorationen mit Puderzucker oder Gewürzen
  • Bemehlen eines Backbretts
  • Zimt
  • Kakao

Je nach Modell dient es auch als Teesieb, Nudelsieb oder Schaumlöffel. Dank des robusten Materials sind sie hitzebeständig und oft spülmaschinengeeignet. Welche Arten der Mehlsiebe es gibt und wie sie funktionieren, erfährst du in den kommenden Abschnitten.

Wie funktioniert ein Mehlsieb und wie ist es aufgebaut?

Je nach Modell ist das Mehlsieb unterschiedlich aufgebaut und ist anders zu bedienen. Das Herzstück ist jedoch immer ein feinmaschiges Netz, durch welches Mehl, Puderzucker und andere Zutaten voneinander getrennt und Klümpchen entfernt werden. Auch andere Fremdstoffe trennst du damit von deinen Backzutaten. Du gibts die Lebensmittel in das Sieb und rüttelst es, damit das Pulver durch das Sieb hindurch fein und locker auf das Backbrett fällt.

Hinweis
Früher waren Mehl und andere Lebensmittel häufig mit Ungeziefer oder Rückständen aus der Herstellung verunreinigt. Mit einem Mehlsieb konnten die Menschen diese unerwünschten Beimengungen einfach entfernen. In der heutigen Zeit ist das Mehl sauber. Doch durch Lagerungen können Klumpen entstehen, die du damit entfernst.

Um dieses Netz herum, befindet sich ein Rand aus verschiedenen, robusten Materialien. Damit du es gut festhältst, ist daran ein Griff befestigt. Insgesamt sind sie wie eine Art Becher, Tamburin oder wie eine Halbkugel geformt.

Welche verschiedenen Arten des Mehlsiebs gibt es?

Es gibt unterschiedliche Arten der Siebe:

  • Einhand-Mehlsiebe
  • Küchensiebe
  • Mehlsiebmaschine
  • Siebe mit Deckel

Einhand-Mehlsiebe sehen aus wie ein Becher mit einem besonderen Griff. Der Boden des Bechers stellt das feinmaschige, doppelte Sieb dar. Durch einen Mechanismus bewegt es sich, sodass das Mehl hindurchfällt. Du betätigst ihn, indem du den Griff zusammendrückst. Diese Variante hat einen geringen Durchmesser, sodass im Vergleich wenig Mehl hineinpasst. Dafür steuerst du präzise, wohin das gesiebte Mehl fällt. Dadurch eignet es sich auch zum Bestäuben oder Dekorieren mit Puderzucker oder Kakao. Da der Griff-Mechanismus das Rütteln übernimmt, bedienst du diese Variante des Siebs mit nur einer Hand.

Tipp
Der Mechanismus stellt bei einigen Geräten eine Sollbruchstelle dar. Es gilt deshalb darauf zu achten, dass sie hochwertig verarbeitet sind, damit du sie lange Zeit verwendest.

Feinmaschige Küchensiebe eignen sich auch dafür, Mehl fein zu sieben. Sie sind halbkugelförmig aufgebaut und habe einen langen Stil. Um das Netz herum befindet sich ein breiter Rand aus Edelstahl oder Kunststoff. An der gegenüberliegenden Seite ist ein Anhängsel angebracht, mit dem du das Sieb auf einem Topf- oder Schüsselrand ablegen kannst. Bei dieser Variante ist es notwendig, dass du das Sieb rüttelst. Durch verschiedene Größen hast du eine breite Auswahl an möglichen Füllmengen. Sie stellen einen nützlichen Küchenhelfer dar, da du sie für die verschiedensten Anwendungsbereiche nutzen kannst.

Bäckereien benötigen große Mengen an gesiebtem Mehl, die mit den manuellen Geräten mit einem beachtlichen Zeitaufwand verbunden wären. Deshalb gibt es für diesen Bereich elektrische Modelle, die als Mehlsiebmaschine bezeichnet werden. Hier gibst du das Mehl in die Maschine und diese erzeugt automatisch Rüttelbewegungen. Die Maschinen sind in der Regel sehr groß und eignen sich wenig für den privaten Bereich. Eine Variante für zu Hause stellt eine Getreidemühle dar, die du mit einem Mehlaufsatz erweiterst. Hiermit siebst du das Mehl mit einem geringen Zeitaufwand elektrisch. Damit ist es dir auch möglich, eigenes Mehl aus Getreide herzustellen.

Mehlstäuber können wie das Instrument Tamburin aufgebaut sein. Es besteht aus einem Kreis, in welchem das feine Sieb gespannt ist. Auch diese Variante musst du eigenhändig rütteln, damit die Backzutaten durch die kleinen Lücken fallen. Durch die einfache Bauweise sind sie sehr robust und langlebig.

Besonders praktisch sind Mehlsiebe, die über einen Deckel verfügen. Damit deckst du das Sieb ab und kannst die Zutaten direkt darin lagern. Häufig gibt es die Abdeckungen zu den Einhand-Mehlsieben dazu. Zudem deckst du das Netz ab, um die Lebensmittel direkt darin zu wiegen, ohne dass die Waage verschmutzt.

Aus welchen Materialien bestehen feinmaschige Siebe?

Überwiegend sind Mehlsiebe aus Edelstahl, Holz oder Kunststoff hergestellt. Je nach Material unterscheiden sich die Vor- und Nachteile.

Die Varianten mit Edelstahl gelten als besonders robust und langlebig. Sie sind formstabil, geschmacksneutral und einfach zu reinigen. Wichtig ist, dass sie rostfrei sind, damit du sie in die Spülmaschine legen kannst. Sie zeichnen sich zudem durch das hochwertige und zugleich moderne Design aus.

Mehlstreuer aus Holz sind meist die Modelle, die einem Tamburin ähneln. Holz gilt als robustes Material, welches eine lange haltbar ist. Um es zu schonen, solltest du es zur Reinigung nicht in die Spülmaschine legen oder zu nass abwischen. Es reicht bereits aus, wenn du es mit einem Pinsel vom Mehlstaub befreist. Wird es dennoch nass, solltest du es vor dem Verstauen komplett trocknen lassen.

Küchensiebe aus Kunststoff zeichnen sich durch ihr geringes Gewicht aus. Das Besondere an ihnen ist, dass du sie in den verschiedensten Farben kaufen kannst und so optimal an deine Kücheneinrichtung anpasst. Sie sind zudem pflegeleicht und spülmaschinengeeignet.

Wichtig
Wichtig ist, dass die Materialien frei von Schadstoffen und geschmacksneutral sind. Vor allem Kunststoffe oder Holz können mit Chemikalien belastet sein, die die Gesundheit schädigen können.

Der Mechanismus der Einhand-Mehlsiebe sollte so verbaut sein, dass du ihn leicht betätigst. Es gibt verschiedene Formgebungen, sodass du sie auch mit kleinen Händen gut bedienst. Weiter ist es wichtig, dass die Teile fest miteinander verbunden sind, damit du es lange Zeit funktioniert.

Ein Qualitätsmerkmal der Edelstahlmodelle ist, dass die Griffe fest mit der Siebumrandung verbunden ist. Das stellt sicher, dass du selbst größere Mengen bearbeiten kannst und die Siebe dabei stabil bleiben.

Vor- und Nachteile im Vergleich zum Küchensieb

Ein Küchensieb bietet dir viele Verwendungszwecke. Du kannst damit Mehl, Kakao oder Puderzucker fein sieben oder das Kochwasser anderer Lebensmittel absieben. Ein Mehlsieb verfügt oftmals über einen Mechanismus, mit welchem du ihn einhändig bedienst. Das erleichtert die Küchenarbeit erheblich. Zudem ist es dir damit möglich, die Zutaten als Dekoration präziser über den Kuchen zu verteilen. Jedoch hast du ein weiteres Küchenutensil, was gerade in kleineren Küchen zu Platzproblemen führen kann. Schlussendlich ist es entscheidend, dass du mit den Küchenhelfern gut umgehen kannst und sie alle für dich nötigen Funktionen bieten.

VorteileNachteile
  • Präzises Zerstäuben
  • Einhändige Bedienung
  • Für viele trockene Zutaten geeignet
  • Spülmaschinen geeignet
  • Oft mit Deckeln zum Wiegen oder Aufbewahren
  • Nicht für nasse oder feuchte Lebensmittel
  • Kleine Einfüllöffnung

Wie groß sollen die Maschen des Mehlsiebs sein?

Die Netze der Siebe haben unterschiedliche Größen. Dadurch variierst du, wie fein das Mehl oder die anderen Zutaten gesiebt werden sollen. Grobe Maschen eignen sich für selbstgemahlenes Mehl, während das feine Sieb für Weißmehl oder Puderzucker geeignet ist. Es gibt auch Mehlsiebe, die austauschbare Netze haben. Meist sind es die Modelle, die wie das Instrument Tamburin geformt sind. Damit zerkleinerst du das Mehl Schritt für Schritt mehr und hast auch bei anderen Backzutaten eine größere Variationsmöglichkeit. Je feiner das Sieb ist, desto länger benötigst du, klumpige Lebensmittel zu trennen. Wählst du dagegen ein zu Grobes, kann das Mehl oder die Gewürze für feine Gebäcke nicht verwendet werden. Praktisch sind deshalb die austauschbaren Modelle oder Siebe mit einem Durchmesser zwischen 1 und 2 mm.

Wie groß sollte das Mehlsieb sein?

Nicht nur die Materialien oder die Bedienung unterscheidet sich bei den Mehlsieben. Es gibt sie mit verschiedenen Durchmessern und Füllmengen.

Einhand-Mehlsiebe sind wie eine Tasse geformt und bieten dadurch Platz für etwa 250 g Mehl, Puderzucker, Zimt oder Kakao. Benötigst du eine größere Menge, musst du es öfter befüllen. Mehlstäuber bieten dir einen größeren Durchmesser von etwa 20 cm. Küchensiebe gibt es in verschiedenen Größen – von sehr klein bis zu 25 cm Durchmesser. Im Set sind sie praktisch, da du die Größe jederzeit an die benötigte Menge anpassen kannst. Möchtest du nur ein Modell kaufen, ist eines in mittlerer Größe empfehlenswert. Es ist für geringe Mengen nicht zu groß und wenn du mehr Mehl sieben möchtest, füllst du es unkompliziert wieder nach. Verwendest du hingegen überwiegend große Mengen an trockenen Zutaten, kannst du auf ein größeres Modell zurückgreifen. Es ist wichtig, dass das Mehlsieb zu deinem Alltag passt.

Wichtige Kaufkriterien – Mehlsiebe vergleichen

Neben der Art des Mehlsiebs spielen auch der Durchmesser und die Netzgröße eine wichtige Rolle beim Kauf. Worauf du noch achten solltest, stellen wir dir nun vor:

KriteriumBesonderheiten
Art
  • Einhand-Mehlsieb
  • Küchensieb
  • Elektrisches Sieb
  • Mehlstäuber
Material
  • Edelstahl, Holz oder Kunststoff
  • Frei von Schadstoffen
  • Lebensmittelecht
  • Leicht zu reinigen
  • Robuste Verarbeitung
  • Rostfrei
Handhabung
  • Einhändig oder beidhändig
  • Ruckelfreier Mechanismus
  • Leicht austauschbares Maschennetz
  • Spülmaschinengeeignet
Besonderheiten
  • Maschengröße auf deinen Bedarf abgestimmt
  • Präzises Bestäuben
  • Mit Deckel zum Wiegen oder Verstauen
  • Hitzebeständig
  • Formstabil

Wie reinigt man ein Mehlsieb?

Die Säuberung der Mehlsiebe ist sehr simpel. Die Modelle aus Edelstahl und Kunststoff sind für die Spülmaschine geeignet. Verwendest du sie ausschließlich für trockene Zutaten, kannst du Pulverreste nach der Benutzung einfach wegklopfen. Drehe dafür das Sieb um 180 Grad und klopfe leicht gegen die Maschen und den Rand. Für hartnäckige Reste eignet sich ein Pinsel, mit dem du über das Siebnetz fährst. Zurückbleibende, unerwünschte Reste entleerst du über dem Mülleimer.

Tipp
Holzsiebe solltest du nicht zu feucht abwischen. Auch dabei leistet dir ein Pinsel gute Dienste.

Die wichtigsten Hersteller: Fackelmann, WMF und Tupperware

Die meisten Hersteller konzentrieren sich auf Einhand-Mehlsiebe oder Küchensiebe. Sie achten dabei auf eine gute Verarbeitungsqualität, damit du lange Freude an den Modellen hast. Die beliebtesten Marken stellen wir dir jetzt vor:

HerstellerBesonderheiten
Fackelmann
  • Einhand- oder Tamburin-Modelle
  • Aus Edelstahl
  • Spülmaschinengeeignet
  • Feines Sieb
WMF
  • Aus Edelstahl
  • Feinmaschiges Küchensieb
  • Spülmaschinengeeignet
  • Verschiedene Durchmesser
Tupperware
  • Einhändige Bedienung
  • Aus Kunststoff
  • Spülmaschinengeeignet
  • Mit Deckel
  • Ergonomischer Griff

Wirst du bei diesen Herstellern nicht fündig, bieten auch diese qualitativ hochwertigen Mehlsiebe an:

  • Ikea
  • Dr. Oetker
  • Weis
  • Westmark

Du kannst sie entweder bequem online bestellen oder in einem Einrichtungsmarkt oder Discounter bei dir vor Ort kaufen.

Weiterführendes

Unterschiede der Mehle:

Mehl selbst herstellen:

[/su_list]

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

nach oben