Cookies

Cookie-Nutzung

Richtig Schön Kochen: alles über hilfreiche Küchenutensilien

Küchenutensilien Eine gute Küche besteht nicht nur aus einer Arbeitsfläche und genügend Stauraum. Vielmehr kommt es auf den Inhalt der Schränke an und auf wertvolle Küchenhelfer. Töpfe, Pfannen und Messer decken nur den Grundbedarf des täglichen Gebrauchs. Passionierte Hobbyköche haben gern ein paar ausgefallene Helfer in ihrem Sortiment. Unsere Ratgeber helfen dir vielleicht dabei, die richtigen Küchengeräte für deine Ansprüche zu finden.
Wir bieten dir:
  • Artikel zu wichtigen Küchenutensilien
  • Tipps zur Handhabung und Pflege
  • beliebte Hersteller und Produkte
  • 100% unabhängig

Küchenutensilien – vom Messer bis zur Teekanne

Ein vollständiger Haushalt benötigt auch eine eingerichtete Küche. Damit sind eben nicht nur die Küchenschränke und Geräte gemeint – vielmehr kommt es auf die vielen kleinen Utensilien zum Kochen an. In einzelnen Artikeln gehen wir näher auf die beliebtesten Helfer ein und zeigen dir, was alles zur Grundausstattung eines Hobbykochs gehören sollte.

  • Töpfe und Pfannen: Ohne das nötige Kochgeschirr gelingen auf dem Herd keine Gerichte. Am besten eignet sich ein Set aus verschieden großen Töpfen und Pfannen, um sie genau an das Gericht anpassen zu können. Bei der Frage nach den Materialien scheiden sich die Geister. Ob Edelstahl, Antihaftbeschichtung oder Aluguss – wir haben uns die einzelnen Vorteile und Nachteile für dich genauer angeschaut.
  • Messer und Schneidgeräte: Ein paar scharfe Messer sollten neben dem herkömmlichen Besteck in jeder Küche zu finden sein. Darüber hinaus erfordern sie eine gute Unterlage, beispielsweise ein Schneidbrettchen. Selbst die elektrischen Schneidgeräte, wie der Pürierstab oder der Standmixer gehören in diese Kategorie und sind unabdingbar bei manchen Rezepten.
  • Kochlöffel und Küchenhelfer: Ohne regelmäßiges Umrühren brennt dir alles an. Der Kochlöffel ist universell einsetzbar und in jeder Küche ein Muss. Auch hier gibt es von Holz, über Kunststoff bis hin zum Edelstahl alle Materialien. Schöpfkelle, Nudelzange oder Pfannenwender zählen mit in diese Kategorie und sind wichtige Küchenhelfer, auf die fast niemand mehr verzichten möchte.
  • Besteck, Teekannen und Teller: Die fertigen Gerichte müssen natürlich auch auf einem Teller angerichtet werden. Das Tischgedeck inklusive Tassen, Teller und Besteck sollte auf die Anzahl der Personen im Haushalt angepasst sein. Darüber hinaus darf eine gute Kaffee- oder Teekanne in keiner Küche fehlen.

Wir bieten dir zu alle diesen Produkten einen einzeln recherchierten Artikel. Dabei gehen wir auf die wichtigsten Besonderheiten ein, auf die Materialien und die gängigen Designs. Was gibt es bei der Handhabung zu beachten und wie wichtig sind diese Küchenhelfer im Alltag? Das betrifft vor allem die elektrischen Geräte. Darüber hinaus geben wir Tipps zur Pflege und zeigen dir die beliebtesten Herstellern mit ihren Produkten. Ob WMF, Zwilling, Tupper und Co. – jeder Hersteller bringt seine eigenen Besonderheiten mit sich und hat sich im Küchenbedarf auf einen Bereich spezialisiert.

Bei uns bekommst du:

  • Ratgeber zu den Küchenutensilien
  • Tipps zur Handhabung und Pflege
  • Hinweise zur gesunden Ernährung
  • Spezielle Hersteller und Produkte
  • Alternativen zu elektrischen Küchengeräten
  • Tests und Kundenmeinungen

Die berühmtesten Gerichte sind aus einfachen Fehlern beim Kochen entstanden. Bleib also experimentierfreudig und scheu dich nicht vor neuen Geräten in der Küche. Vielleicht bist du dein altes Topfset auch leid und möchtest endlich mit hochwertigen Produkten kochen. Doch worauf sollte man bei der Auswahl achten und wie gut ist das Preis-Leistungsverhältnis bei manchen Produkten? All diese Fragen wollen wir dir beantworten und wichtige Tipps mit auf den Weg geben. Vielleicht passt das eine oder andere Rezept zu deinem Geschmack oder du lernst einen Küchenhelfer kennen, von dem du bisher noch nichts gehört hast.

Reinigung und Pflege – nicht immer in die Spülmaschine

Die Handhabung und Einsatzbereiche der Küchengeräte ist das Eine. Die Reinigung und Pflege das Andere. Am einfachsten gestaltet sich die Reinigung in der Spülmaschine. Doch empfindliche Produkte müssen mit der Hand gereinigt werden. Am besten spülst du die Küchengeräte direkt nach dem Gebrauch unter warmen fließenden Wasser ab. Manche Materialien sollten auch sofort abgetrocknet werden, um keine Kalkstellen oder Rost zu begünstigen.

Unser Ziel: lass dich umfassend beraten

Gerade bei Küchenutensilien spielen Qualität und Verarbeitung eine wichtige Rolle. Wer etwas mehr Geld investiert und sich für hochwertige Produkte entscheidet, wird sie lange im Einsatz haben. Hochwertige Damastmesser halten beispielsweise ein Leben lang. Es gibt aber auch echte Preis-Leistungssieger. Mach dir also Gedanken über deine Ansprüche und gleiche die verfügbaren Geräte und Utensilien mit deinem Kochverhalten ab. Vielleicht findest du bei uns den einen oder anderen interessanten Beitrag oder lernst vollkommen neue Produkte kennen, wie beispielsweise die innovative Kochblume. In diesem Sinne wünschen wir viel Spaß beim Kochen und stets leckere Gerichte.

Inhaltsverzeichnis

nach oben